Temazcal - Schwitzhütte


Daten

Sonntag, 12. Februar 2023 / 08.30 - 14.00

CHF 160/Person

Hilfikon

Sonntag, 26. März 2023 / 08.30 bis 14.00

CHF 160/Person

Hilfikon

Samstag, 18. November / 08.30 - 14.00

CHF 160/Person

Hilfikon




Die Schwitzhütte ist ein uraltes Ritual der indigenen Bevölkerung Amerikas und auch unserer Vorfahren, in welches Pablo Rios uns bei dieser Zeitreise einführen wird.

Die Schwitzhütte ist eine Reinigungs- und Gesunderhaltungs-Zeremonie; sowie innerhalb wie auch ausserhalb deines Körpers.

Die Schwitzhüte ist ein Weidenhaus, das mit Wolldecken abgedeckt und dann mit heissen Steinen; direkt aus dem Feuer, erhitzt wird. Damit wird anschliessend Wassedampf erzeugt, der uns zum angenehmen Schwitzen bringt.

Das innere der Schwitzhütte repräsentiert den Mutterleib (dunkel und heiss) und führt uns so zurück zu unserer tiefen Verbindung mit uns selber und Mutter Erde.

Das Feuer, die heissen Steine, unsere Gesänge und der Rhythmus der Trommeln bringen auch unser inneres Feuer zum Entfachen.

 

Kursleitung: Christine Huber / Juan Pablo Rios Benjumea