Konzept Kinder: "Waldfüchse"


Die Kinderkurse von ALUNA sind ein naturpädagogisches, schulergänzendes Angebot.

Alle Kinder, unabhängig vom Entwicklungsstand (also auch verhaltenskreative oder kognitiv beeinträchtigte Kinder) sind eingeladen, an unseren abwechslungsreichen, vielseitigen und bereichernden Projekten teilzunehmen. 

Die ALUNA Kinder-Projekte ermöglichen den Kindern den Bezug zur Natur auf eine ganzheitliche und vertrauensvolle Weise, helfen ihnen dabei, ihren eigenen Weg zu finden und ermutigen sie, diesen zu gehen. 

Ohne zu Werten tauschen die Kinder in altersgemischten Gruppen gegenseitig Wissen und Erfahrungen aus und lernen sich selber und ihren Umgang mit der Natur und Umwelt besser kennen. Und ganz nebenbei vermitteln wir Ihnen ganz viel Sachwissen. 

Die Projekte sind vielseitig; Naturfotografie, Brennesselschnüre drehen, Feuer, Märchen, Kräuter, Singen, Kochen über dem Feuer und vieles andere. 

 

Weiter bieten wir den Kinderkreis Wald an, der ab März 2021 jeden Monat einmal stattfindet und den Kindern einen Bezug zum zyklischen und natürlichen Leben zeigt und sie spielerisch den eigenen Körper, die eigenen Gefühle und die natürliche Umgebung als wertvolles Instrument kennen lernen. 


Kursauschreibungen "Waldfüchse"

Halbjahresprogramm "Waldfüchse"