Kurse / Workshops  für Erwachsene, 2. Semester 2022


Zyklisch Leben "Sommer" - wenn Natur und Körper sich verbinden

Treffpunkt: WANDELbar Bremgarten

Zeit: 17:00 bis 19.30

Datum: 20.08.2022

Weiterer Termin: 05.11.2022

nur für Wölfinnen!

Kosten: CHF 60/Person, bei Einzelbuchung, 4 Kreise 200, anstatt 240

 

Kursleitung: Christine Huber - Eileen Zumtein

 

So wie die Natur in ihrem Rhythmus schlägt, so tragen auch wir unseren Rhythmus in uns, Wir verbinden den Zyklus Naturerlebnis mit unserem eigenen Körper und erfahren so eine informative und kreative Symbiose. 

Sommer;

Die Ernte ist reif und wir feiern das Leben. Wir widmen uns unserer Sexualität und der Fülle unserer Pläne und Aktionen. 

 



Circulo de mujeres: Sigue tu ciclo interior: "Verano"

Punto de Cuentro: WANDELbar Bremgarten

para mujeres, en espano

Ora: 14:00 bis 16.00

Fecha: 20.08.2022

60/persona, (las 4 estaciones: 200, en vez de 240

 

Gestion de cursos: Christine Huber / Eileen Zumstein

Tanto como la naturaleze tiene su ritmo, nosotras tambien somos seres ciclicas cuales estan siguiendo un ritmo natural tambien. Vamos a rconocer nuestro ciclo natural y reunirlo con una vida conctdada la naturaleza.

Verano:

La Cosecha. Vamos a celebrar la vida! Se trata de la sexualidad y de la abundancia, de nuestros planes y acciones. 



Kräuterwanderung

Datum: 10.09.2022

Zeit:

Treffpunkt: Besenbüren

Kosten:

 

Kursleitung: Christine Huber / Vanessa Fernandez

Auf einem Spaziergang durch Felder, Wiesen und Wälder lernst du verschiedene einheimische Wildpflanzen kennen. Wir zeigen dir mit allen Sinnen, welches die Verwendungsmöglichkeiten und Eigenschaften dieser Wildpflanzen sind. Kommt mit auf eine unvergessliche Reise durch die vielfältige Pflanzenwelt und erwecke dein Urwissen in der Natur.



Makramé knüpfen

Treffpunkt: Besenbüren/Bremgarten, je nach Witterung

Zeit: 14.00 - 18.00

Datum: 17.09.2022

Weiterer Termin: 19.11.2022

Kosten: CHF 120/Person

 

Kursleitung: Christine Huber / Pablo Rios

Egal, ob du AnfängerIn bis oder bereits Makramé Erfahrungen hast: Knüpfe dir deine eigene Kette/Armband oder fasse deinen mitgebrachten Lieblingsstein ein und trage ihn als Kette. Lerne die Kunst des Makramé (ursprünglich arabische Knüpftechnik, bei der gedrehte Fäden mit Fransen zu kunstvollen Mustern miteinander verknüpft werden) und tauche ein in die Welt der Halbedelsteine.

Wenn du magst, zeigen wir dir, wie du aus Garn und Steinen richtige Handwerkskunst zauberst. Weitere Infos zum Makramé und Fotos von unseren Werken findest du unter DU ARUN.



MABON: Tages-Nacht-Gleiche "HERBST"

Datum: 24.09.2022

Zeit: 15.30 - 18.30

Treffpunkt: Besenbüren Wald

Kosten: 60/Person

 

Kursleitung: Christine Huber / Eileen Zumstein

Wir feiern das Fest der Besinnung und der  Dankbarkeit und Ehrung. Ernte einfahren, Danken, Altes abschneiden, Überholtes loslassen. 



TEMAZCAL - Schwitzhütte

Treffpunkt: Hilfikon

Zeit: 08.30 - ca. 14.00

Datum: 29.10.2022

Weiterer Termin: 10.12.2022

Kosten: CHF 160/Person

 

Kursleitung: Christine Huber / Pablo Rios /

Roberto Küng

Die TEMAZCAL Schwitzhütte ist ein uraltes Ritual der indigenen Bevölkerung Amerikas, in welches Pablo Rios uns bei diesem Temazcal einführen wird. Vermutlich haben auch unsere nördlichen Vorfahren dieses Ritual gekannt. die Schwitzhütte ist eine Reinigungs- und Gesunderhaltungs-Zeremonie. 

Wir haben eine Schwitzhütte aus Weiden gebaut und decken diese mit Wolldecken ab. Die Hütte wird mit heissen Steinen, direkt aus dem Feuer, erhitzt, damit wird anschliessend Wasserdampf erzeugt. Das Innere der Schwitzhütte repräsentiert den Mutterleib (dunkel und heiss) und führt uns so zurück zu unserer tiefen Verbindung mit uns selber und Mutter Erde. 

Das Feuer, die heissen Steine, unsere Gesänge und der Rhythmus der Trommel bringen auch unser inneres Feuer zum entfachen. Wir schliessen die Schwitzhütte mit einem gemeinsamen Zmorge ab. 

 



Zyklisch Leben "Herbst" - wenn Natur und Körper sich verbinden

Treffpunkt: Besenbüren oder WANDELbar Bremgarten

Zeit: 15:00 bis 19.30

Datum: 05.11.2022

nur für Wölfinnen!

Kosten: CHF 60/Person, bei Einzelbuchung, 4 Kreise 200, anstatt 240

 

Kursleitung: Christine Huber - Eileen Zumtein

 

So wie die Natur in ihrem Rhythmus schlägt, so tragen auch wir unseren Rhythmus in uns, Wir verbinden den Zyklus Naturerlebnis mit unserem eigenen Körper und erfahren so eine informative und kreative Symbiose. 

Herbst

Die Natur beginnt sich, zurück zu ziehen und bereitet sich auf den Winter vor. wir widmen uns dem Loslassen, Überdenken und fokussieren uns auf unsere körperlichen und seelischen Bedürfnisse.

 



Circulo de mujeres: Sigue tu ciclo interior: "Otono"

Punto de Cuentro: WANDELbar Bremgarten

para mujeres, en espano

Ora: 12:00 bis 14.00

Fecha: 05.11.2022

60/persona, (las 4 estaciones: 200, en vez de 240

 

Gestion de cursos: Christine Huber / Eileen Zumstein

Tanto como la naturaleze tiene su ritmo, nosotras tambien somos seres ciclicas cuales estan siguiendo un ritmo natural tambien. Vamos a rconocer nuestro ciclo natural y reunirlo con una vida conctdada la naturaleza.

Otono:

La natualeza se retira y se prepara el inviemo. Nos dedicamos al soltar y nos enfocamos en nuestras necesidades y emocionales. 



Makramé knüpfen

Treffpunkt: Besenbüren/Bremgarten, je nach Witterung

Zeit: 14.00 - 18.00

Datum: 19.11.2022

Kosten: CHF 120/Person

 

Kursleitung: Christine Huber / Pablo Rios

Egal, ob du AnfängerIn bis oder bereits Makramé Erfahrungen hast: Knüpfe dir deine eigene Kette/Armband oder fasse deinen mitgebrachten Lieblingsstein ein und trage ihn als Kette. Lerne die Kunst des Makramé (ursprünglich arabische Knüpftechnik, bei der gedrehte Fäden mit Fransen zu kunstvollen Mustern miteinander verknüpft werden) und tauche ein in die Welt der Halbedelsteine.

Wenn du magst, zeigen wir dir, wie du aus Garn und Steinen richtige Handwerkskunst zauberst. Weitere Infos zum Makramé und Fotos von unseren Werken findest du unter DU ARUN.



Feuerlauf

Treffpunkt: Tipi

Zeit: 14.30-21.30

Datum: 26.11.2022

Kosten: CHF 180

 

Kursleitung: Christine Huber/Simona Kunz/Dominik Kunz

 

Überwinde deine Grenzen! Wenn wir von unseren Ängsten befreit sind, befreit unsere Gegenwart automatisch die Anderen (Miriam Williamson) Beim Feuerlaufen gehst du bewusst barfuss über einen heissen Glutteppich. dieses Ritual existiert schon sehr lange und wir auch heute noch in verschiedenen Kulturkreisen praktiziert (z.B. als mentales Training) Es gibt 1000 gute Gründe, über glühende Kohlen zu gehen. Spass, Feuerkraft, Beschränkung auf das Wesentliche, innere Grenzen erweitern, Neubeginn.

Wir schichten gemeinsam das Feuer und bereiten uns den ganzen Nachmittag auf den abendlichen Feuerlauf vor!



TEMAZCAL - Schwitzhütte

Treffpunkt: Hilfikon

Zeit: 08.30 - ca. 14.00

Datum: 10.12.2022

Kosten: CHF 160/Person

 

Kursleitung: Christine Huber / Pablo Rios /

Roberto Küng

 

Der TEMAZCAL (Schwitzhütte)ist ein uraltes Ritual der indigenen Bevölkerung Amerikas, in welches Pablo Rios uns bei diesem Temazcal einführen wird. Vermutlich haben auch unsere nördlichen Vorfahren dieses Ritual gekannt. die Schwitzhütte ist eine Reinigungs- und Gesunderhaltungs-Zeremonie. 

Wir haben eine Schwitzhütte aus Weiden gebaut und decken diese mit Wolldecken ab. Die Hütte wird mit heissen Steinen, direkt aus dem Feuer, erhitzt, damit wird anschliessend Wasserdampf erzeugt. Das Innere der Schwitzhütte repräsentiert den Mutterleib (dunkel und heiss) und führt uns so zurück zu unserer tiefen Verbindung mit uns selber und Mutter Erde. 

Das Feuer, die heissen Steine, unsere Gesänge und der Rhythmus der Trommel bringen auch unser inneres Feuer zum entfachen. Wir schliessen die Schwitzhütte mit einem gemeinsamen Zmorge ab. 

 



JULE - Wintersonnenwende

Datum: 17.12.2022

Zeit: 13.30 - 16.30

Treffpunkt: Besenbüren Wald

Kosten: 60/Person

 

Kursleitung: Christine Huber / Eileen Zumstein

Wir feiern das Julefest - den kürzesten Tag des Jahres und gestalten dieses zu den Themen:

Schutz

Rückzug

Stille und Neubeginn

Das Licht kehrt zurück!



Rauhnächtezeremonie - Tagesworkshop

Datum: 18.12.2022

Zeit: 10.00 - 17.00

Treffpunkt: WANDELbar, Bremgarten

Kosten: 120/Person

 

Kursleitung: Christine Huber / Eileen Zumstein

Die Rauhnächte, die 12 heiligen Nächte zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag gelten seit jeher als heilige Zeit. Die zwölf Tage/Nächte stehen symbolisch für die zwölf Monate im neuen Jahr. Die Zeit zwischen den Zeiten. Es ist eine Zeit der Stille, der Schau nach innen, der Dankbarkeit, der Rückschau auf das alte Jahr und der Vorschau auf das kommende Jahr. Du bekommst in diesem Kurs einen Einblick in die Rituale der Rauhnächte und bekommst Ideen für die weitere Umsetzung zu Hause.