Meine Werte


ALUNA = Annäherung

 

Ich versuche,  jeden Menschen so anzunehmen, wie er ist. So wie jeder Baumstamm, jede Baumkrone sich vom anderen unterscheidet, ist jeder Mensch/jedes Kind verschieden. So wie es alle Bäume braucht, um einen ganzen Wald zu stellen, braucht es jeden einzelnen Menschen, damit etwas Grosses, Schönes entstehen kann.

 

In meiner langjährigen Arbeit als Kindergartenlehrperson habe ich immer wieder erfahren, wie schwierig es für viele Kinder sein kann, all diesen Vorstellungen und Erwartungen gerecht zu werden. Die regelmässigen Besuche in der Natur und im Wald helfen viel dabei, weil sie stärken das Selbstbewusstsein (ich bin gut so, wie ich bin), sie unterstützen das zyklische Leben (das gibt Boden und Sicherheit), das Vertrauen (in mich selber, in andere Menschen, die Natur und das Universum), das wertfreie Tun und Sein können und in der Natur ist nichts gleich wie das Andere – aber jedes für sich ist perfekt. 

 

Von Herzen gerne begleite ich Dich auf deinem natürlichen Weg – ganz egal, an welcher Stelle du gerade stehst.

 

Christine Huber, Kindergartenlehrperson und Natur- und Wildnispädagogin